Volley-ball

Gemeinsam ans Ziel

Neue Freunde und Spaß garantiert

Volleyball ist eine Mannschaftssportart, die in den USA erfunden wurde. Bei einem Volleyballspiel stehen sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern gegenüber. Das Feld einer Mannschaft umfasst 9 × 9 m. Der Ball ist vergleichbar mit einem Fußball, jedoch leichter.

Koordinative Fähigkeiten, Beweglichkeit und Schnelligkeit, sowie taktisches Denken gehören zu den wichtigsten Eigenschaften beim Volleyball. 

Volleyball auf Sylt
Volleyball auf Sylt

Training für den ganzen Körper

Volleyballspieler haben zumeist gut trainierte Waden – und Oberschenkelmuskeln, denn die Beinarbeit spielt eine große Rolle. Auch die Arm – und Oberarmmuskulatur ist bei Volleyballern gut ausgeprägt um harte Schläge zu kontern und selbst gezielte Schläge auszuüben.

Die Volleyballsparte vom TSV Tinnum66 und TSV Westerland haben fusioniert und trainieren zusammen. Die Sylter Volleyballer sind eine lebendige Mixed-Mannschaft. Bei gutem Wetter wird die Halle auch gern mal gegen den Strand getauscht, für eine Partie Beach-Volleyball.

Trainingsplan

Ansprechpartner: Maximilian Gottschalk
Tel: 0152 59839056

Montag

20.00-22.00 Uhr

NSZ Tinnum

Dein VEREIN IM Herzen der Insel

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um unsere Kurse kennenzulernen, die Trainer zu treffen und die großartige Atmosphäre zu spüren. Ganz gleich, ob Sie Ihre Fitnessziele erreichen, neue Fähigkeiten erlernen oder einfach nur Spaß haben möchten – bei uns sind Sie in besten Händen.