Januar 13, 2023 - 00:00
Tinnum

Traditionell startet das Tischtennisjahr mit den offenen Sylter Inselmeisterschaften, an denen rund 250 Spieler aus ganz Deutschland teilnehmen. Die Tischtennisgemeinschaft Sylt-Ost lädt nach 2 Jahren Corona-Zwangspause alle Tischtennisbegeisterten auf die Insel ein. Am Freitag spielen zum Auftakt die „Senioren und Seniorinnen“. Am Samstag folgen die Einzelkonkurrenzen und den krönenden Abschluss machen am Sonntag die Doppel-Konkurrenzen. Das Besondere daran: Die Spielpartner werden per Zufallsgenerator zugelost. Die Spieler müssen sich also nicht nur auf den Gegner, sondern auch auf ihren Doppelpartner einstellen. Es gibt also keine Favoriten für den Sieg. Zuschauer sind herzlich willkommen. Es lohnt sich, denn aus verschiedensten Spielklassen, von Kreisklassen bis hin zu Teilnehmern der Paralympics, ist alles vertreten.